Konditorenklasse backt für Film-Premiere

 

Die Heinzelmännchen sind wieder da! Am 26. Januar feierte der Animationsfilm „Die Heinzels“ im Zeise-Kino in Hamburg Ottensen Premiere. Der Film erzählt die Geschichte des Heinzelmädchens Helvi, das Konditorin werden möchte. Zum Premierenstart mit 400 Gästen gab es eine riesige Torte mit Original-Schriftzug und Heinzel aus Marzipan und Fondant. Das Kunstwerk hatte die Konditorenklasse des 3. Lehrjahrs gefertigt. Beim pressewirksamen Anschnitt zeigte sich auch Jella Haase, die Sprecherin der kleinen Helvi, begeistert. Der Auftrag für die Torte kam vom Deutschen Konditorenbund (DKB), mit dem die Marketing-Agentur des Films kooperiert. Die Fachlehrkräfte Carolin Fütterer und Michael Werner setzten den Auftrag gemeinsam mit der Klasse um.

„Es war sehr aufregend“, erklärt Kenta Baba aus der Kd 71, „der Film und unsere Torte kamen beim Publikum super an!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.